Führerprüfung

Die Führerprüfung

Die bestandene Führerprüfung ist die Krönung der Fahrausbildung. Wenn dein Fahrlehrer wie du der Meinung ist, dass du prüfungsreif bist, meldet er dich beim Strassenverkehrsamt zur Führerprüfung an.

An der Führerprüfung beurteilt ein Experte des Strassenverkehrsamtes, ob deine Fähigkeiten als Lenker den Ansprüchen des Strassenverkehrs genügen.

Wenn ja, erhältst du deinen provisorischen Führerschein. Wenn nein, wirst du die Prüfung wiederholen müssen.

Hast du die Prüfung bestanden, darfst du endlich selbständig Auto oder Motorrad fahren. Der Führerschein ist allerdings erst provisorisch ausgestellt, bis du die obligatorische Weiterbildung der 2. Ausbildungsphase absolviert hast.

Mehr über die 2-Phasenausbildung oder die WAB-Kurse (WeiterAusBildungskurse) wie sie auch genannt werden, erfährst du über die Seite des VSR (VerkehrsSicherheitsRat). 

WAB Zentrum Ruswil - Luzern
Verkehrssicherheitsrat

 

A Fahrschule Luzern

Pirmin Portmann

  079 341 67 77

 

Auto und Motorrad
Verkehrskunde | Theorie | Fahrstunden
Kasimir-Pfyffer-Strasse 8
6003 Luzern

einfach & unkompliziert

Melden Sie sich schnell und unkompliziert für einen ausgeschriebenen Kurs, eine Fahrstunde oder andere Dienstleistung elektronisch bei uns an.

 

 

Logo

Logo